image

Infektionskrankheiten

Infektionen können relativ harmlos wie bei einem vorübergehenden Magen-Darm-Infekt oder schwerwiegend wie bei der Katzenseuche verlaufen. Durch regelmäßige Impfungen können einige zum Teil schwere Infektionserkrankungen weitgehend ihre Schrecken verlieren. Impfungen sind möglich gegen: Tollwut, Katzenseuche, Staupe, ansteckende Leberentzündung, Zwingerhusten, Leptospirose, Borreliose, Leukose, Herpesinfektionen, Katzenschnupfenkomplex, FIP, RHD und Myxomatose.

Eine Zunahme sehen wir bei den so genannten Reisekrankheiten: Babesiose, Ehrlichiose, Leishmaniose und Dirofilariose. Falls Sie mit Ihrem Hund in das südeuropäische Ausland fahren oder einen Hund aus dem Ausland zu sich nach Hause geholt haben, sprechen Sie uns an.

Hund, Katze, Hase, Vogel

Tierärztliche Klinik
für Kleintiere

Dr. M. Heinrich
(Fachtierarzt für Kleintiere)

Am Bodenbach 7
32361 Preußisch Oldendorf
Telefon: 0 57 42 / 23 55

24 H - Notdienst
durch unsere
erfahrenen
Kleintierärzte

Zum Blog der Tierklinik
Veterinär

Impressum