image

Innere Medizin

Die innere Medizin beschäftigt sich mit den Erkrankungen von inneren Organen.
Teilgebiete der Inneren Medizin sind:

  • die Kardiologie (Erkrankungen vom Herz-Kreislaufsystem)
  • die Gastroenterologie (Erkrankungen des Magen-Darm-Trakts)
  • die Nephrologie (Erkrankungen der Niere und Harnwege)
  • die Hämatologie (Erkrankungen des Blutes und der blutbildenden Organe)
  • die Endokrinologie (Erkrankungen des Hormonsystems)
  • die Immunologie (Erkrankungen des Immunsystems)
  • die Infektiologie (Infektionskrankheiten)
  • die Toxikologie (Vergiftungen)
  • die Onkologie (Tumorerkrankung)

Für die Diagnostik von oft komplizierten inneren Erkrankungen stehen uns modernste Hilfsmittel zur Verfügung. In unserem hauseigenen Labor können wir sofort die Hämatologie, die wichtigsten Organwerte, die Mineralstoffe und Elektrolyte, die Blutgase sowie die wichtigsten Hormone sofort bestimmen. Weiterhin erlauben uns Schnelltests die unmittelbare Untersuchung von klinisch relevanten Viruserkrankungen bei Hund und Katze. Harn und Kotuntersuchungen gehören ebenso zur Klinikroutine wie die Untersuchung von Punktaten. Der große Vorteil unseres umfangreichen hauseigenen Labors liegt in der unmittelbaren Verfügbarkeit der Labordaten. Hierdurch wird einerseits gerade in bestimmten Notfallsituationen eine gezielte Therapie erst möglich, andererseits wird unseren Patienten mancher doppelte Weg erspart.

Hund, Katze, Hase, Vogel

Tierärztliche Klinik
für Kleintiere

Dr. M. Heinrich
(Fachtierarzt für Kleintiere)

Am Bodenbach 7
32361 Preußisch Oldendorf
Telefon: 0 57 42 / 23 55

24 H - Notdienst
durch unsere
erfahrenen
Kleintierärzte

Zum Blog der Tierklinik
Veterinär

Impressum